Neue Version der Bobcat Kompaktraupe T870

Lange haben die Ingenieure an der neuen Version der größten Bobcat Kompaktraupe T870 gefeilt. Das Ergebnis: Neuer Unterwagen, längeres Raupenfahrwerk und 10% mehr Hubkraft.

Längeres Fahrwerk

Die neue T870 besitzt eine automatische Raupenspannung, was die Einstellung per Hand mithilfe einer Fettpresse überflüssig macht. Dabei verhindert die automatische Kettenspannung eine Lockerung oder gar das Abspringen der Ketten.

Das Fahrwerk als auch die Ketten sind bei der neuen T870 deutlich länger, wodurch die Kompaktraupe ordentlich mehr an Auftrieb und Geländegängigkeit gewinnt. Gleichzeitig wird das Maschinengewicht besser auf den Ketten verteilt und der Bodendruck verringert.

Neben der Lackierung in der Unternehmensfarbe Weiß und der Breitbereifung für eine äußerst hohe Standfestigkeit, besitzt der neue Mobilbagger auch eine Straßenzulassung bis 20 km/h. Hierdurch wird die Maschine zum größten Teil selbstfahrend und dadurch kostensparend umgesetzt.

Größere und breitere Laufrollen

Am Fahrwerk selbst wurden die hinteren Laufrollen stark vergrößert und noch weiter nach hinten gesetzt. Andere wiederum wurden verbreitert und teils neu angeordnet, was die Fahrt sanfter macht und Erschütterungen für den Bediener reduziert. Erdklumpen und Schmutz werden zudem schneller aus dem Laufwerk raus und neben die Maschine befördert. Andere Hersteller verwenden als Material für Laufrollen und Halterungen nur günstigeren, geschichteten oder geschweißten Stahl. Das macht deren Fahrwerke deutlich anfälliger. Bobcat hingegen setzt auf 100% Gusseisen, jedes Teil wird „nahtlos“ aus einem Ganzen gefertigt und kann deutlich mehr Belastung einstecken.

Die neue Version, die jetzt auf den Markt kommt, kann sich sehen lassen. Erster entscheidender Unterschied zum Vorgängermodell: Der Unterwagen, der jetzt mit 5th-Link-Torsionsfederung ausgestattet wird und das rollengelagerte Aufhängungssystem ablöst. Die Federung wirkt unabhängig und durch ein zusätzliches Gelenk an der Hinterachse wird ein Schaukeln und Wippen mit der Maschine nahezu unmöglich.