Neue Bobcat Asphalt-/Kaltfräsen

Straßeninstandhaltung einfach gemacht: Unsere neuen Asphalt-/Kaltfräsen gibt es ab sofort mit Selbstnivellierung, seitlichem Versatz und praktischer Kippfunktion.

Zwei neue Modelle

Das vollständig hydraulische Funktionsprinzip der selbstnivellierenden Kaltfräsen ermöglicht die Bedienung aller Funktionen vom Fahrersitz aus. Das selbstnivellierende System bietet darüber hinaus den Vorteil einer konstanten Frästiefe, unabhängig von der Position des Anbaugeräts, selbst wenn sich der Neigungswinkel des Hubarms ändert oder der Lader über unebenes Gelände oder Schutt fährt.

Aufbauend auf dem Erfolg des aktuellen Portfolios an selbstnivellierenden Kaltfräsen erweiterte Bobcat sein Sortiment um zwei neue Modellgrößen - die Modelle SLP50 sowie SLP120 - für den Einsatz mit Kompaktladern mit hohem Hydraulikdurchfluss. Die beiden neuen Kaltfräsen wurden zur Erfüllung der Kundenanforderungen eingeführt.

Das Modell SLP50 mit 50 cm Breite, einem Gewicht von 870 kg und einer Schnitttiefe von 17 cm vereint in sich die Vorteile der Selbstnivellierung, seitlichem Versatz und Kippfunktion. Die Arbeitsbreite des Modells eignet sich speziell für die Anforderungen von Glasfaserprojekten.

Das neue Modell SLP120 mit 120 cm Arbeitsbreite und einem Gewicht von 1.145 kg verfügt über die gleichen Eigenschaften wie das kleinere Modell, eignet sich aber durch die Breite besser für Straßeninstandsetzung. Ihre Schnitttiefe geht bis zu 13 cm mit einem maximalen Schnittwinkel von +/- 15° bzw. +/- 8°.

Beide Kaltfräsen sind kompatibel mit dem Bobcat Wasser-Kit, welches ebenfalls in zwei neuen Versionen, jeweils passend für die Modelle SLP50 und SLP120, erhältlich ist.

Mögliche Einsatzbereiche

Die neue selbstnivellierende Kaltfräse SLP50 mit einer Breite von 50 cm ist zugelassen für den Einsatz mit allen 500er Bobcat Kompakladern aufwärts Die Kaltfräse SLP120 mit einer Breite von 120 cm kann mit allen Bobcat Kompaktladern ab der 600er Serie betrieben werden.

Die erweiterte Produktfamilie von selbstnivellierenden Modellen ist Bestandteil eines breiten Sortiments von Bobcat-Kaltfräsen für Modelle mit hohem Durchfluss mit einer Breite von 45-120 cm, die für eine gesteigerte Produktivität bei Wartungs- und Reparaturarbeiten auf Asphalt- und Betonoberflächen sorgt. Bobcat-Kaltfräsen wurden für eine Vielzahl von Einsatzbereichen konzipiert, angefangen beim Fräsen von Oberflächen bis hin zur Reparatur von Schlaglöchern und Rissen sowie Arbeiten rund um Schächte. Weitere Anwendungsmöglichkeiten umfassen Einschnitte für eingelegte Fahrbahnmarkierungen, Ausgleich unebener Belagsflächen, Fräsen vertikaler Kanten für Belagsreparaturen, Fräsen von Drainagekanälen auf Parkplätzen und Abschrägen von Fahrbahnkanten.