Bobcat Bensheim erfüllt Kindheitsträume auf dem Hessentag

Im Juni fand in Bensheim der 54. Hessentag statt. Über 1.3 Millionen Besucher kamen, um das Landesfest zu begehen. Als Sponsor der Veranstaltung präsentierte sich die Bobcat Bensheim GmbH mit ihrem Aktionsstand erfolgreich und familiär bei den Besuchern.

Einmal im Leben Baggerfahren

Auf dem Aktionsstand wurde den Besuchern des Hessentages die einmalige Möglichkeit geboten, sich den Kindheitstraum vom Bagger- und Laderfahren zu erfüllen.

Rund 400 Besucher, Männer und Frauen von 18-70 Jahren, nutzten diese Chance.

Für spannende Herausforderungen sorgten dabei verschiedene Geschicklichkeitsspiele, wie zum Beispiel das Stapeln von Baumstämmen mit einem Doosan DX140LCR, das Stapeln von Reifen mit einem Bobcat E50 und das Stecken eines kleinen in ein größeres Rohr mit einem Bobcat E10. Auch der Fahrparcours, der mit den Bobcat Kompaktraupenladern T590 und T870 bewältigt werden konnte und das klassische Baggern mit einem Bobcat Kompaktbagger E16 bot viel Abwechslung. Als weitere Attraktion stand der Bobcat Rotationsteleskop TR38160 mit Arbeitsbühne zur Verfügung, um Besucher 16 m hoch über das Hessentaggelände heben.

Silke Held, Marketingleiterin von Bobcat Bensheim, zieht ein positives Fazit: Wir haben mit dem Hessentag eine ideale Plattform gefunden, um unser Unternehmen, unsere Produkte und unser Team den Besuchern kompetent, zum Anfassen nah und sympathisch zu präsentieren.