15 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Allradlader

    Kramer - 5035

    Kramer - 5035

    Der kleinste und kompakteste Kramer Lader: Mit 350 Liter Schaufel-Volumen und einer Nutzlast von 750 kg ist er bei Bauhöfen, Kommunen und Garten- und Landschaftsbauer extrem beliebt. Mit seiner niedrigen Höhe von nicht mal 2 m passt er zudem durch jede niedrige Zufahrt. 

    Kramer - 5035
  2. Allradlader

    Kramer - 5055

    Kramer - 5055

    Regenwetter und Kälte können dem Fahrer eines Kramer Laders nichts anhaben. Die geschlossene Kabine und der seitliche Einstieg bieten ein Höchstmaß an Komfort. Der 5055 schafft eine Nutzlast von 1,6 t und bringt 0,5 m³ Schaufelvolumen mit sich. Ideal für alle Galabauer.

    Kramer - 5055
  3. Allradlader

    Kramer - 5055e

    Kramer - 5055e

    Der vollelektrische Kramer Lader mit 650 Liter Schaufel-Volumen und einer Nutzlast von 1.750 kg bringt zukunftsorientierte Technik, geringe Wartungskosten und bis zu 5 Std. Laufzeit bei vollem Akku mit sich. Er ist ideal geeignet für Arbeiten in Lagerhallen, Tunnel und Innenstädte.

    Kramer - 5055e
  4. Allradlader

    Kramer - 5065

    Kramer - 5065

    Der 5065 überzeugt durch seine leistungsstarken Schubkräfte und stufenlose Kraftübertragung. Damit erreicht er im optionalen Schnellgang bis zu 30 km/h. Dank Zugmaschinen-Zulassung kann er auch auf der Straße mit Last oder Anhänger seine Stärken spielen lassen. Bis zu 1,75 t Nutzlast steckt er weg.

    Kramer - 5065
  5. Allradlader

    Kramer - 5075

    Kramer - 5075

    Als einer der am meisten verwendeten Allradlader gilt der 5075. Wie der Name bereits vermuten lässt, passen 750 Liter in seine Schaufel. 1,9 Tonnen hebt die traditionelle Mittelklasse. Kommunen nutzen den Lader zur Verladung, zum Winterdienst und zur Reinigung. 

    Kramer - 5075
  6. Allradlader

    Kramer - 8075

    Kramer - 8075

    Das Modell 8075 ist der kleinste aus der Kramer 8er-Reihe. Seine komfortable Kabine mit beidseitigem Einstieg sowie großflächiger Verglasung für beste Rundumsicht zählen zu den Extras. Mit der 0,75 m³ großen Schaufel gehen bis zu 2 t Nutzlast von der Hand. Perfekt für Einsätze am Bau.

    Kramer - 8075
  7. Allradlader

    Kramer - 5085

    Kramer - 5085

    Aufgeweichte Böden, Nässe oder Schnee: Der 5085 besteht auch auf anspruchsvollem Untergrund. Dank der 100 % zuschaltbaren Differentialsperre, die für eine gleichmäßige Verteilung der Antriebskraft auf alle vier Räder sorgt. Der 5085 bringt eine Nutzlast von bis zu 2 t mit sich.

    Kramer - 5085
  8. Allradlader

    Kramer - 5085T

    Kramer - 5085T

    Für Arbeiten in der Höhe greifen Kommunen bevorzugt auf Kramer Tele-Allradlader zurück. Die Maschine gibt es mit passenden Anbaugeräten, wie z.B. dem Arbeitskorb, der Kehrmaschine und Palettengabeln. Der 5085T ist das kleinste Modell der Tele-Lader.

    Kramer - 5085T
  9. Allradlader

    Kramer - 8085

    Kramer - 8085

    Vom Vorderradantrieb bis hin zum Hundegang. Mit dem Kramer 8085 können Sie bis zu 40 km/h schnell fahren. Der 4,75 t schwere Lader verfügt über 2 t Nutzlast. Ausgestattet mit einer Stein- oder Seitenkippschaufel, ist er schnell ein treuer Weggefährte eines jeden Straßenbauers.

    Kramer - 8085
  10. Allradlader

    Kramer - 8085T

    Kramer - 8085T

    Sanftes Ein- und Austeleskopieren dank innovativer Endlagendämpfung. Das zeichnet den Kramer 8085T aus. Das Tele-Modell besitzt eine parallel geführte Ladeanlage mit Z-Kinematik.  Mit seinem Gewicht von 5,5 t und seinem Allradantrieb ist dieses Modell extrem spritzig und wendig unterwegs.

    Kramer - 8085T
  11. Allradlader

    Kramer - 5095

    Kramer - 5095

    Das Modell 5095 zählt zur schweren Mittelklasse. 950 Liter Schaufelvolumen, über 2 t Nutzlast und ein Gewicht von 4,8 t sind die wichtigsten Merkmale. Der 5095 ist extrem standsicher: Durch den ungeteilten Rahmen verteilt sich das Gewicht auch bei vollem Lenkeinschlag perfekt auf die Maschinenmitte.

    Kramer - 5095
  12. Allradlader

    Kramer - 8095

    Kramer - 8095

    Laden Sie bis zu 2,3 t an Nutzlast! Der Kramer 8095 mit knapp 5 t Gewicht verfährt Ihnen Ihre Ladung dank Allradantrieb schnell und sicher. Macher am und vom Bau setzen auf dieses Kraftpaket mit Komfort-Ausführung. 115 Liter Hydrauliköl pro Minute pumpt das Modell in sein System.

    Kramer - 8095
  13. Allradlader

    Kramer - 8095T

    Kramer - 8095T

    Landwirtschafts- und Recyclingbetriebe benötigen kraftvolle Tele-Radlader, um Ihr Material weit nach oben zu befördern. Mit dem 8095T verladen und verfahren Sie rund 2,3 t auf Ihrem Hof. Über 5,8 t wiegt das Gerät „Made in Germany“ und hat 74,4 kW Motorleistung optional.

    Kramer - 8095T
  14. Allradlader

    Kramer - 8105

    Kramer - 8105

    Der Kramer 8105 ist besonders beliebt bei führenden Bauunternehmen, die so ziemlich alles machen. Tief- und Straßenbau, Erd- und Hochbau, und vieles mehr. Der Allrounder ist mit seinen 5,5 t Gewicht ein Kraftpaket, was 2,5 t Nutzlast locker stemmt. Über 1 m³ an Material kann er in seiner Schaufel laden.

    Kramer - 8105
  15. Allradlader

    Kramer - 8115

    Kramer - 8115

    Der größte unter den Kramer Allradlader bringt ordentlich Power mit: Bis zu 74,4 kW hat er unter der Haube. Damit hebt er eine Nutzlast von bis zu 2,9 t mühelos weg. Rüsten Sie den Allradlader mit einer Klappschaufel, Kehrmaschine oder Schneefräse aus. Die Vielseitigkeit macht's erst richtig interessant. 

    Kramer - 8115

15 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge